PON von den feurigen Belamis
Ocwzarka Oferta z Gwiazda Sirius (Aliki) mit Tochter Abrakadabra von den feurigen Belamis,  Niebo du Clos de L'Énchanteur und Heaven Dobrana Para
 
 
 





NIEBO - HALLO, HIER KOMME ICH!!!!!


Mein Name ist NIEBO DU CLOS DE L'ENCHANTEUR und ich wurde am 16.06.2017 in Courcelles - Lès - Lens in Frankreich geboren. Ich habe noch zwei Brüder, Neiko und Newton, die beide bei ihren Familien in Frankreich leben. Eine Schwester habe ich auch -  die heißt Néva und ist bei meiner Züchterin Viktoria und meiner Mama, Jazzy du Clos de L'Igloo,  ebenfalls in Frankreich geblieben. Mein Papa ist übrigens der Gordon de Kaillhanes.  Ich war also der einzige "Export" nach Deutschland  und da ich der erste Wurf meiner Züchterin war, hatte die arme Vika direkt "das volle Programm". Frauchen hatte mich aber ganz kurz  nach meiner Geburt zufällig auf Facebook gesehen und für sie war klar: sie musste mich haben - egal, auch wenn sie mich aus Australien abgeholt hätte. Für Frauchen war das wohl "Liebe auf den ersten Blick" - für mich eher "Liebe auf den ersten Biss", denn ich knabber so gerne an ihr.....


 Mittlerweile ist Niebo ein stattlicher, überaus liebevoller Rüde geworden, den  jeder Besucher am liebsten sofort mitnehmen möchte, weil er so charmant ist. Er hat einen ganz besonderen gelben Lieblingsball und man trifft ihn selten ohne ihn an.

Er ist der Ruhepol im Rudel, lässt keinen Zoff zwischen den Mädels zu, verschafft sich aber nie lautstark Gehör, sondern stellt sich wie eine Wand zwischen die Mädels und lässt keinen Ärger zu. Ärger bedeutet nicht, dass die Damenwelt ernsthaft in Streit gerät, aber manchmal muss man eben einfach gerade das Spielzeug haben, womit die andere gerade spielt.....


In unserem Verein trägt er den Namen "der Eisbär". Er hat wirklich einen wahnsinnigen, sehr hellen  und pflegeintensiven "Pelz" . Rüden pöbeln ja häufig schon einmal untereinander  - Niebo scheint selbst auf die Rüden eine beruhigende Wirkung zu haben - er hatte noch nie Stress mit einem anderen Rüden - im Gegenteil, er wird überall akzeptiert und  freundschaftlich begrüßt. Er scheint eine besondere Aura zu haben.


Natürlich hat Niebo auch sein Pflichtprogramm mit Bravour gemeistert, seine Ausstellungen mit vorzüglichen Bewertungen bestanden und  auch seine Untersuchungen durchgeführt. Herzultraschall topp - aber leider ist seine finale Zuchtzulassung an seiner rechten Hüfte gescheitert. Da wurde beim HD-Röntgen eine leichte Arthrose festgestellt, die aufgrund unserer Zuchtrichtlinien zum sofortigen Zuchtausschluss führt.

Selbstverständlich waren wir sehr traurig, als wir diese Nachricht  von unserem Gutachter erhalten haben, aber deswegen lieben wir ihn kein Stück weniger. Natürlich bleibt er bei uns, denn wir haben unsere Hunde nicht wegen des Zuchtgedankens angeschafft, sondern in erster Linie aus Liebe zu dieser tollen Hunderasse. Unser Niebo ist unsere ganz große Liebe.